7 Wichtige Gedanken vor dem Immobilienerwerb

1. Mit eigenen Augen Vor einem Haus / Wohnungskauf sollte jeder das Wunschobjekt eingehend unter die Lupe nehmen. Vor Ort sind wowohl die Vorzügen, aber auch eventuellen Defiziten zu prüfen. Dabei lässt sich grundlegend sagen, dass es gerade an älteren Häusern und Wohnungen öfter Mängel gibt. Große Probleme zeigen sich …

Homeoffice – Schutz vor der Gefahr aus dem Netz = Cyberschutz

Mit der Corona-Situation in vielen Firmen fing es an. Online und von zuHause aus wurde hauptsächlich gearbeitet. Das macht in der Not vieles leichter, erhöht aber die Gefahr vorCyberangriffen. Die Fälschung sah dem Original um Verwechseln ähnlich.Auf ihrer Website informiertedie Johns Hopkins Universität mit einer Grafik über den Verlauf der …

2023 Rezession ? – Wie Unternehmen sich flexibel aufstellen!

Wie können sich Unternehmen auf einem Einbruch oder einer Rezession vorbereiten: 1. Factoring: ein Verkauf von Forderungen aus Lieferung und Leistung an einen Factorer generiert nicht nur Liquidität. Es besteht auch die Möglichkeit sich vor möglichen Zahlungsausfällen zu schützen. 2. Sale & Lease Back: generiert dem Unternehmer die Möglichkeit, Wirtschaftsgüter …

Versicherungsschutz für Drohnen

Seit Beginn des Jahres 2021 gilt die EU-Drohnenverordnung – und mit ihr die Führerscheinpflicht für alle, die eine Drohne mit mehr als 250 Gramm Gewicht abheben lassen möchten. Hier erfahren Sie alles über die neuen Risikoklassen und die damit verbundenen Regelungen: https://bit.ly/eu-drohne Eine Drohne, auch bekannt als Quadrocopter oder Multicopter, …

Finanzierung von Wohnungseigentümergemeinschaften

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) ist eine Vereinigung von Eigentümern eines Mehrfamilienhauses oder einer Wohnanlage. Die Gemeinschaft ist dafür verantwortlich, gemeinsame Einrichtungen und Anlagen wie zum Beispiel das Dach, Treppenhaus, Aufzüge und Grünanlagen zu unterhalten und zu finanzieren. Die Finanzierung solcher gemeinschaftlicher Einrichtungen kann durch verschiedene Mittel erfolgen, darunter auch Bankdarlehen. In …

Jagd Haftpflichtversicherung – “Beim Jäger ohne Jagdhaftpflicht hilft auch kein Hund es bleibt Schund.”

Waidmannsheil – Vom passenden Versicherungsschutz für Jäger Die Zahl der Jagdscheininhaber in Deutschland steigt stetig. Statistiken zufolge gab es im Jagdjahr 2020/2021 über 390.000 Personen mit Jagdschein. Jäger sind gesetzlich dazu verpflichtet, eine Jagdhaftpflichtversicherung abzuschließen. Dies gilt auch für Personen die nicht berufsmäßig jagen! Jagdhaftpflicht Der Gesetzgeber hat vorgeschrieben, dass …

So erhalten Sie die Kaufkraft Ihres Geldes – 10 Punkte für ihren Erfolg

Wie viel Rendite erhalten Sie aktuell für Ihre Ersparnisse? Ein Tipp: Die durchschnittliche Verzinsung von Tagesgeldkonten liegt bei quasi 0% pro Jahr. Steuern, Gebühren und Inflation nicht berücksichtigt. Warum sind die Zinsen derzeit so niedrig?Die fehlende politische Lösung  sind meiner Ansicht nach der wichtigste Grund für die niedrigen Zinsen. Das …

Warum ist eine private Unfallversicherung sinnvoll?

Die Absicherung der Arbeitskraft findet neben den im allg. bekannten Versicherungsrisiken wenig Beachtung. Die gesetzliche Unfallversicherung finanziert allein der Arbeitgeber, abgesichert ist der Arbeitnehmer im Arbeitsumfeld und dem Weg dorthin. Auch Arbeitgeber und Freiberufler können sich in der gesetzlichen Unfallversicherung freiwillig versichern. Aufgabe der Berufsgenossenschaften und den Unfallversicherungsträgern ist die …

Berufsunfähigkeit – Das unterschätzte Risiko Teil 2

 Welche Versorgungslücke gilt es zu schließen? Seit mehr als zehn Jahren hat sich der Staat aus der Versorgung berufsunfähig gewordener Menschen zurückgezogen. Dies wiegt schwer, denn eine eingetretene Berufsunfähigkeit gefährdet den erreichten Lebensstandard. Von der Versorgung der Familie über die Altersverorgung kann dies bis zur Armut führen. Wie kann eine …