Betriebshaftpflichtversicherung und landwirtschaftliche Betriebshaftpflichtversicherung

Maik Sammer

Betriebshaftpflichtversicherung und landwirtschaftliche Betriebshaftpflichtversicherung

Ihre Vorteile bei uns

  • Unabhängigkeit – Wir unterliegen keiner Bindung an einen speziellen Anbieter
  • Großes Banken-, Versicherungs- und Finanzdienstleitsternetzwerk
  • aufgrund des Netzwerkes – große Produktzugriffe und Vergleichsmöglichkeiten
  • Langjährige Erfahrung
  • Wahl zwischen honorarbasierter Abrechnung mit Produkten zu Nettotarifen oder der klassischen Provisionszahlung des Produktgebers
  • Individuelle Angebote – Wir finden das passende Produkt für Sie

Weitere Informationen zu Betriebshaftpflichtversicherung und landwirtschaftliche Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt die Haftpflichtansprüche die Sie einen Dritten durch Ihre Tätigkeit eines Unternehmens schuldhaft zufügen. Unberechtigte Ansprüche werden zurückgewiesen. Das Risiko der Haftung besteht einerseits für das Unternehmen und andererseits auch für alle Mitarbeiter.

Die Betriebshaftpflichtversicherung (BHV) deckt die Risiken der Gewerbetreibenden, Industrienternehmern, Freiberuflern und allen handwerklich Tätigen ab. Zum Teil besteht eine Pflicht zur Versicherung!

Damit einer Unachtsamkeit nicht die Pleite folgt

Wer anderen einen Schaden zufügt, muss dafür aufkommen. Das gilt nicht nur im privaten Bereich, sondern auch im Geschäftsleben. Die Gefahrenquellen sind vielfältig und können im Ernstfall die betriebliche Existenz kosten. Darum ist maßgeschneiderter Versicherungsschutz gefragt.

Stellen Sie sich vor, ein Geschäftspartner, der zu Ihnen ins Büro kommt, stolpert über eine Getränkekiste, die kurz auf dem Gang abgestellt wurde, und bricht sich den Arm. In diesem Fall wird man Ihnen die Rechnung präsentieren.

Wie gut, wenn Sie diese nicht selbst bezahlen müssen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • für fast jeden Betrieb und nahezu jedes Berufsbild bieten wir ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept
  • wir prüfen für Sie im Schadenfall, ob die Ansprüche gerechtfertigt sind
  • berechtigte Ansprüche werden beglichen. Unberechtigte oder überhöhte Ansprüche wehren wir für Sie und die Versicherten ab, notfalls vor Gericht.
Warum ist diese Versicherung für Sie wichtig?

Die Betriebshaftpflichtversicherung der Allianz ist eine notwendige Schutzmaßnahme für jedes Unternehmen. Denn die Gefahr, dass betriebsfremde Personen zu Schaden kommen, besteht immer. Wir bieten für nahezu jeden Betrieb und fast jedes Berufsbild ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept.

Wer ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für Sie und Ihre Mitarbeiter aus Tätigkeiten im Rahmen des versicherten Betriebs

Was ist versichert? 

Wir prüfen im Schadenfall, ob Sie haftpflichtig gemacht werden können und ob die Höhe der Ansprüche gerechtfertigt ist. Bei berechtigten Ansprüchen begleichen wir diese bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssummen. Unberechtigte oder überhöhte Ansprüche wehren wir für Sie und die Versicherten ab, notfalls vor Gericht.

Versichert sind:

  • Personenschäden (Heilbehandlungskosten, Schmerzensgeld)
  • Sachschäden (Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten)
  • Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens (Verdienstausfall, Nutzungs- oder Gewinnausfall).

Landwirtschaftliche Betriebshaftflichtversicherung

Auf Ihrem Hof kann viel passieren – auf den Feldern und der Weide, im Wald oder auf den Straßen besteht immer die Gefahr, dass jemand zu Schaden kommt. Als Unternehmer sind Sie zum Schadenersatz verpflichtet.

Ihre Vorteile im Überblick

versichert sind Personenschäden, Sachschäden und Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens
und die Prüfung im Schadenfall, ob Sie haftpflichtig sind und die Höhe der Ansprüche gerechtfertigt ist
berechtigte Ansprüche werden beglichen. Unberechtigte oder überhöhte Ansprüche wehrt die Versicherung  für Sie und die Versicherten ab, notfalls vor Gericht.

Warum ist die landwirtschaftliche Betriebshaftplichtversicherung für Sie wichtig?

Die landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht-Versicherung der Allianz ist eine notwendige Schutzmaßnahme für jeden Landwirt. Denn die Gefahr, dass jemand durch Ihren Betrieb oder Ihre Erzeugnisse geschädigt werden, besteht immer. Ihre spezifischen betrieblichen Risiken sind damit optimal abgesichert. Hier nur ein paar Beispiele: Direktverkauf ab Hof, Landwirtschaftliche Nutztiere, auch wenn sie gelegentlich geritten werden, Ferien auf dem Bauernhof bis 15 Betten.

Wir bieten für nahezu jeden Landwirtschaftlichen Betrieb ein maßgeschneidertes Versicherungskonzept.

Wer ist versichert?

Versicherungsschutz besteht für Sie und Ihre Mitarbeiter aus Tätigkeiten im Rahmen des versicherten landwirtschaftlichen Betriebs.

Was ist versichert?

Wir prüfen im Schadenfall, ob Sie haftpflichtig gemacht werden können und ob die Höhe der Ansprüche gerechtfertigt ist. Bei berechtigten Ansprüchen begleichen wir diese bis zur Höhe der vereinbarten Versicherungssumme. Unberechtigte oder überhöhte Ansprüche wehren wir für Sie und die Versicherten ab, notfalls vor Gericht.

Versichert sind:

Personenschäden (Heilbehandlungskosten, Schmerzensgeld)
Sachschäden (Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten)
Vermögensschäden als Folge eines Personen- oder Sachschadens (Verdienstausfall, Nutzungs- oder Gewinnausfall).

Wann sind Sie versichert?

Der Versicherungsschutz beginnt zu dem im Versicherungsschein genannten Zeitpunkt, wenn der Beitrag unverzüglich bezahlt wird. Der Versicherungsvertrag ist für die im Versicherungsschein festgesetzte Zeit fest abgeschlossen. Er verlängert sich weiter von Jahr zu Jahr, wenn er nicht gekündigt wird.

Welche Schadenfälle sind in der Landwirtschaftlichen Betriebshaftpflicht versichert?

Personenschäden: z.B. Auf der Weide brechen nachts fünf Jungrinder
aus. Eines der Tiere prallt frontal gegen ein Motorrad. Der Fahrer wird schwer verletzt. Die Behandlung im Krankenhaus kostet 85.000 EUR. Außerdem hat der Verletzte Anspruch auf Schmerzensgeld.
Sachschäden: Ein nicht versicherungspflichtiger Mähdrescher muss durch ein Gebüsch fahren, um auf die Straße zu kommen. Trotz größter Vorsicht stößt er mit einem Pkw zu sammen. Dabei entsteht ein Blechschaden von 3.200 EUR.
Vermögensschäden: Betriebsunterbrechung bei Dritten als Folge eines Sachschadens.

Jetzt Anfrage stellen

Bewertungen

starstarstarstarstar
"Herr Sammer hat es trotz vieler Hindernisse geschafft, das Mehrfamilienhaus zu finanzieren und die Bankgebühren die Bank zahlen zu lassen. Dank ihm habe ich jetzt somit nicht nur meinen Finanzberater gewechselt sondern durch seine Empfehlung meinen Steuerberater gleich mit. Jetzt fühle ich mich gut aufgehoben."  Sven M.

starstarstarstarstar
"Eigentumswohnung finanziert bereits nach 2 Tagen hatte ich die schriftliche Zusage. Das nennt man Einsatz! Für die nächste Wohnung brauche ich nur noch einen Telefonnummer."  Mario C.

Weitere Bewertungen finden Sie auch auf Immobilienscout24

Ihre Anfrage zu Betriebshaftpflichtversicherung und landwirtschaftliche Betriebshaftpflichtversicherung

 

Bereich

Name

E-Mail

Telefon

Ihre Anfrage

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info[at]sammerseidler.de widerrufen.


Spamschutz: Bitte das Häkchen setzen



Wichtig:
Alle rot markierten Felder müssen ausgefüllt werden, andernfalls wird das Formular nicht übertragen!