Immobilienfinanzierungen

Maik Sammer

Immobilienfinanzierungen

Das können wir Ihnen bieten

Folgende Finanzierungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen an:

  • Baufinanzierungen
  • Forward-Darlehen
  • Annuitätendarlehen
  • Festdarlehen
  • variables Darlehen
  • KfW-Darlehen
  • Bauspardarlehen
  • Wohn-Riester Darlehen
  • Zwischenfinanzierungen
  • Einbindung von Fördermitteln, …
  • zzgl. umfassender Finanzplannung in Geldanlage und Absicherung.

Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg

Während Sie sich mit Ihrem Bau-oder Kaufvorhaben beschäftigen und bereits gedanklich Ihre Immobilie einrichten, kümmern wir uns um sämtliche Angelegenheiten rund um Ihre Finanzierung:  
  • Suche nach dem günstigsten Finanzierungspartner
  • Abwicklung der Finanzierungseinreichung inkl. Zusammenstellung der dafür benötigten Unterlagen
  • Durchsicht der Verträge
  • Begleitung während der Bauphase bezüglich der Auszahlungen
  • Klärung von Fragen oder Änderungswünschen während der Finanzierungslage …
 

Ihre Vorteile bei uns

  • Unabhängigkeit durch Vergleiche

Weitere Informationen zu Immobilienfinanzierungen

Die Immobilienfinanzierung ist schon lange nicht mehr die Domäne der Sparkassen, Raiffeisenbanken und anderer klassischer Hausbanken. Seit Jahren bieten Hypothekenmakler den Vergleich von Kreditinstituten bundesweit an. Somit ist der Verbraucher nicht mehr nur auf die Angebote weniger Banken angewiesen. Vielmehr treten Banken verstärkt in den Wettbewerb. Der Kunde profitiert in einem solchen Marktumfeld und kann deutlich günstigere Zinsen vereinbaren.

Sammer Seidler & Partner hilft die Vielzahl der Angebote vergleichbar zu machen und bringt die Anbieter zum Verbraucher nach Hause.

So spart man am Ende nicht nur bares Geld sondern auch viel Zeit und kann bequem aus den besten Angeboten auswählen.

Unabhängigkeit durch Vergleiche

Ob eine Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital, ein Festdarlehen oder eine Tilgungsaussetzung gewünscht wird, alles lässt sich heute mit ein wenig Aufwand und schnell erledigen. Dennoch gilt: Vorsicht vor einfachen Vergleichen. Die allseits beliebten Zinslisten entpuppen sich schnell als untauglich. Eine Immobilienfinanzierung ist ein sehr komplexes Unterfangen. Die Kreditentscheidung ist von vielen Einflussfaktoren abhängig, die in annähernd jedem Kreditinstitut anders gewichtet werden.

Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapital

Grundsätzlich sind auch 100% Immobilienfinanzierung darstellbar. Die Bedingungen und Möglichkeiten sind in dem Artikel Immobilienfinanzierung ohne Eigenkapitalbeschrieben. Der Hausbau, die Hausfinanzierung oder der Hauskauf ohne Eigenkapital (Vollfinanzierung) werden in Deutschland immer mehr zu einem gefragten Finanzierungsmodell. Der Vorteil einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital liegt klar auf der Hand. Der Bauherr oder Erwerber behält seine Liquidität und kann trotz dessen den Traum vom Eigenheim verwirklichen. Bekannt ist die Finanzierung ohne Eigenkapital auch als 100%, 105% oder 110% Finanzierung – abhängig davon, ob nur der Kaufpreis oder auch die Erwerbsnebenkosten finanziert werden sollen.

Welche Nachteile sind vorhanden?

Die Finanzierung ohne Eigenkapital ist deutlich teurer. Das hat natürlich direkte Wirkung auf die Höhe der monatlich zu erbringenden Kreditraten. Dieser Effekt verstärkt sich zudem durch den höheren Fremdkapitalbedarf.

Grundsätzlich ist an der Vollfinanzierung nichts auszusetzen. Dennoch raten wir dringend davon ab, eine Immobilie zu finanzieren, wenn keinerlei Rücklagen vorhanden sind. Eigentum muss gepflegt und in Stand gehalten werden, unerwartete Arbeitslosigkeit oder Berufsunfähigkeit können eine Familie schnell in Bedrängnis bringen. Geht obendrein dann noch das Auto oder die Waschmaschiene kaputt, stehen schnell ernsthafte Probleme ins Haus.

Vergleichen lohnt

Ob mit oder ohne Eigenkapital, es sollte stets mit dem spitzen Bleistift gerechnet werden. Das bedeutet unter anderem eine Vergleichsrechung anzustellen und über alternative Tilgungsformen oder Eigenkapital ersetzende Anlageformen nachzudenken. Wichtig ist eben, was unter dem Strich heraus kommt, sich für Sie am besten rechnet und Ihrer Lebensplanung entspricht. Und wenn alles passt, dann können Sie sich den Traum vom Eigenheim auch ohne Eigenkapital verwirklichen.

Hier geben wir Ihnen nun Antwort auf die wichtigsten Fragen zur Finanzierung ohne Eigenkapital:

Was und wie viel kann ohne Eigenkapital finanziert werden?

  • Eigengenutzte Eigentumswohnungen (ETW)
  • Einfamilienhäuser (EFH) mit und ohne Einliegerwohnung
  • Kapitalanlageobjekte
  • Eigenkapitalfreie Baufinanzierungen sind für Kaufpreis- und Neubaufinanzierung oder auch Umschuldungen möglich.

Die Finanzierungshöhe ist abhängig von der Werthaltigkeit des zu beleihenden Objekts. Finanzierbar sind neben dem Kaufpreis der Immobilie auch die anfallenden Erwerbsnebenkosten.

Baufinanzierung ohne Eigenkapital: Welche Tilgungsvarianten sind möglich?

Möglich sind folgende Varianten:

Annuitätendarlehen
Sofern sich der Sollzinssatz nicht verändert (Zinsbindungsfrist beachten), bleibt die monatliche Ratenzahlung immer gleich. Jedoch verschieben sich innerhalb der Laufzeit die Anteile Zins und Tilgung. Der Tilgungsanteil nimmt stetig zu, bei gleichzeitg fallendem Zinsanteil.
Festdarlehen mit Tilgungsersatzleistung
Bei dieser Darlehensform zahlen Sie monatlich nur die Zinsen an die Bank in Form einer gleich bleibenden Rate, sofern sich der Sollzinssatz nicht verändert (Zinsbindungsfrist beachten). Den Tilgungsanteil zahlen Sie zum Beispiel in eine Lebensversicherung ein, die am Ende der Darlehenslaufzeit durch deren Auszahlung die Tilgung leistet.
Sie erhalten also volle Flexibilität und können bereits mit geringen monatlichen Raten Ihren Wunsch vom Eigenheim realisieren.

Immobilienfinanzierung

Wie auch bei Baufinanzierung handelt es sich bei dem Begriff Immobilienfinanzierung um einen Sammel- respektive Gattungsbegriff. Immobilienfinanzierungen stehen symbolisch für die einzelnen Finanzierungsarten, mit denen Immobilien aller Art finanziert werden.

Für Kapitalanleger

Direkt zum Rechner

Bewertungen

starstarstarstarstar
"Herr Sammer hat es trotz vieler Hindernisse geschafft, das Mehrfamilienhaus zu finanzieren und die Bankgebühren die Bank zahlen zu lassen. Dank ihm habe ich jetzt somit nicht nur meinen Finanzberater gewechselt sondern durch seine Empfehlung meinen Steuerberater gleich mit. Jetzt fühle ich mich gut aufgehoben."  Sven M.

starstarstarstarstar
"Eigentumswohnung finanziert bereits nach 2 Tagen hatte ich die schriftliche Zusage. Das nennt man Einsatz! Für die nächste Wohnung brauche ich nur noch einen Telefonnummer."  Mario C.

Weitere Bewertungen finden Sie auch auf Immobilienscout24

Rechner zu Immobilienfinanzierungen

Über den Quickcheck können Sie eine erste Tendenz der Konditionen erfahren, die Zinstabelle nach der Eingabe zeigt die durchschnittlichen machbaren Konditionen für Ihr Finanzierungsvorhaben.

Die Daten werden gesichert innerhalb des Fensters übertragen, es erfolgt keine Schufaabfrage!

Selbstverständlich sind bessere Konditionen möglich, dazu benötigen wir aber weitere Daten von Ihnen, welche sie im Anschluss gesichert erfassen und anschließend an uns weitergeleitet werden.

Wir setzen uns danach mit Ihnen in Verbindung um das weitere Vorgehen zu besprechen.